Gay Porn Kontakte

Gays Abspritzen – Blake Dawson spritzt nach dem Ficken richtig geil ab!

14473

Blake Dawson Pornostar Biografie

Blake Dawson ist ein sehr hübscher, tätowierter Gays Abspritzen Porno Darsteller, dessen Karriere früh begonnen hat. Mit seinem Hammer Charmanten lächeln weiß Dawson ganz genau wie er die Männer Herzen schneller schlagen lässt. Mit seinem Charme zu spielen und seine aufgeschlossen Art liebt er es Männer aufzureißen und sich danach Flach zu legen. Das Flirten gefällt ihm ganz besonders und vor allem der versaute Blick Kontakt. Für ihn gibt es bestimmte blicke, woran man sofort merkt das man gegenseitig geil aufeinander ist. Genau die blicke in der Stadt von geilen Boys zu bekommen turnt ihn mega an. Seine Vorlieben sind Doggy, Outdoor, Sex mit mehreren, Sex vor der Kamera und Cumshots. Es gibt noch weitere Vorlieben und Fantasien die er noch alle ausleben will. Dass er auf heiße Boys steht wissen seine Freunde und seine Familie und unterstützen ihn mit allem, was nur geht.

Der Werdegang vom Gays Abspritzen Star

Sein verlangen heiße Gay Abspritzen Pornos zu drehen wurde immer größer, deshalb informierte er sich über diesen Beruf ausführlich. Für ihn wäre es der perfekte Beruf, wo er all seine Fantasien ausleben kann. Nicht gerade selten ging er in Schwulen Bars, um neue Leute kennenzulernen. Als er an einem Samstagabend in einer schwulen bar war und er einen netten heißen Mann kennenlernte. Haben die beiden sich sofort gut verstanden, nach einem langen Gespräch kam dann heraus, das er Pornos dreht. Dawson war zuerst sprachlos und konnte es kaum fassen. Er erzählte ihm wie sehr er es sich schon immer wünschte Pornos Darsteller zu sein. Als wäre er an diesem Abend am richtigen Ort gewesen. Der heiße Porno Darsteller organisierte ihm ein Vorstellung Gespräch. Als es dann so weit war, wurde er sofort unter Vertrag genommen, durch seine Charmante, Attraktive Art. Heute ist er so dankbar, dass er in seinem Traum Job arbeiten darf und die Männer beglücken kann.

 

 

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.