Gay Porn Kontakte

Schwanz Bilder – Barcelona Underground – Von Rocco Steele

6182

Rocco Steele wuchs mit seiner Familie (Mutter, Vater, drei ältere Schwestern und einem einen Bruder) in einer kleinen Stadt in Ohio auf. Er ging in Ohio auf verschiedene katholische Privatschulen wo es keine Schwanz-Bilder gab. Leider ließen sich seine Eltern scheiden, als er 12 Jahre alt war. Während seiner Jugend spürte er, dass er sich zu Männern und Schwanz Bilder hingezogen fühlt, versuchte dies jedoch zu verdrängen. Nach dem College ging er nach New York und hatte dort seine ersten schwulen Erfahrungen. Ein paar Jahre später ging er wieder zurück nach Ohio und hat sich bei seiner Familie zu seiner Homosexualität geoutet was sie herzlich akzeptierten.

Wie kamen Roccos Schwanz Bilder zustande?

Doch einige Jahre später zog er erneut nach New York und hatte dort bis 1998 mit sein Alkohol und Drogen Problemen zu kämpfen da er Träger des HIV-Virus ist. Rocco Steele arbeitete über 20 Jahre im Einzelhandel, doch im Sommer 2012 strebte er einen Karrierewechsel an und wurde im Escort Bereich tätig und spielt seit 2014 auch in Pornofilmen mit. Er gründete danach sein eigenes Unterwäsche-Label namens 10seven, welches eine Anspielung auf die Maße seines Gay Schwanz Bilder ist.

Rocco Steele wird von Fans auf der ganzen Welt „Ultimate Daddy“ genannt.

Doch wenn wir einen Blick auf den 40-Jährigen Adonis werfen ist es nicht schwer herauszufinden, warum! Bewaffnet mit einem robusten Aussehen, tätowierten Muskeln und einem riesigen 10 Zoll (ca. 25 Zentimeter) Monsterschwanz gibt es einfach so viel zu sabbern, wenn es um Mr. Steele geht.

Darum ist Rocco Steele der Schwanz Bilder King!

Vielleicht hat sein Aufstieg an die Spitze deshalb keine Zeit in Anspruch genommen und vier Monate nach seiner Pornokarriere fast 50 Szenen gedreht. Seitdem ist sein Erfolg gewachsen und er hat mit großen Namen wie Gay-Porn Entertainment, Free Gay Porn, Gay Teen Porn, Schwanz Bilder und vielen weiteren zusammengearbeitet.

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.