Gay Porn Kontakte

Schwule Manner – Der heiße Leo Quin lässt es sich Mal so richtig besorgen!

3897

Leo Quin Pornostar Biografie

Leo Quin weiß ganz genau was er beim Sex will und was sich gut anfühlt, mit geilen Männern zu Ficken ist sein größtes Hobby. Schon immer hatte er diesen Wunsch eines Tages ein heißer Schwule Manner Porno Darsteller zu werden. Dieser Wunsch ging ihm damals nicht mehr aus seinem Kopf. Immer wieder überlegte er wie er an diesen Job ran kommen soll und träumte jede einzelne Nacht davon. Bevor er schlafen ging, schaute er sich massig geile Pornos an und stellte sich vor er wäre es. Dieser Gedanke turnte ihn förmlich an und er konnte an nichts anderes mehr denken. Dass er auf heiße Boys steht, daraus machte er kein Geheimnis. Damit ging er immer offen und aufgeschlossen um, ihm war es wichtig so zu sein wie er wirklich ist. Durch seine selbstbewusste Art kam er immer bei süßen Typen super an, schwer neue Leute kennenzulernen hatte er es nicht.

Der Werdegang vom Schwule Manner Star

Eines Abends traf er auf eine Schwule Manner Cam Seite und schaute sich diese genauer an. Dann kam ihn die Idee, er dachte sich wenn er sich dort anmelden würde, würde er schneller in die Gay Branche hereinkommen. Also meldete er sich bei einigen Schwule Cam Seiten an und ging live vor die Cam. Als er das erste Mal sich nackt vor der Cam zeigte war er ziemlich aufgeregt doch wusste sofort wie es für die User aussehen muss. Ihm gefalle es immer mehr, regelmäßig ging er live und machte seine Fans verrückt. Umso öfter er live ging umso mehr Fans und Zuschauer bekam er, dadurch wurde er immer bekannter. Es dauerte nicht lange bis auch einige Gay Studios auf ihn aufmerksam wurden und ihn unter Vertrag wollten. Über diese Anfrage freute er sich wahnsinnig doll und konnte sein Glück kaum fassen.

 

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.