Gay Porn Kontakte

Schwule Typen – Kaiden Adams hat einen hammer geilen Dreier vor der Kamera

1213

Kaiden Adams Pornostar Biografie

Kaiden Adams ist ein richtig versauter Gay Porno Darsteller, der sich regelmäßig von heißen schwule Typen durch Ficken lässt. Geboren und aufgewachsen ist Adams ist Kalifornien und lebt heute immer noch dort. Sein Leben ist eigentlich Perfekt, doch es gibt einen ganz besonderen Traum, den er hat. Schon immer träumte er von einer Porno Karriere und bekam diesen Wunsch auch nie wieder aus dem Kopf. Dieser Gedanke allein schon machte ihn so geil, dass er kaum noch an etwas anderes denken kann. Geoutet hat er sich schon ziemlich früh und alle wissen Bescheid. Sich nicht vor anderen zu verstellen war ihm immer sehr wichtig. Schon in der Schwule war Kaiden ein sehr beliebter Boy, mit dem viele geflirtet haben. Bei Männern kam er schon immer gut an. Seine Charmante, Attraktive, höfliche Art kam er immer bei süßen Gay Männern an. Zwar war er kein schüchterner Mann, doch 100 % selbstbewusst war er auch nicht. Doch genau das machte ihn bei anderen Männern interessant.

Der Werdegang vom Schwule Typen Star

Regelmäßig traf sich Kaiden mit verschiedenen heißen Schwule Typen, um seinen Spaß zu haben. Beim Sex lässt er sich gerne verwöhnen und ordentlich durch Ficken. Genau darauf steht er, ihm macht es geil wenn er der unterwürfige ist. Dreier oder Sex mit mehreren Männern gehört mit zu seiner größten Vorliebe und sein größtes Hobby. Umso mehr Männer dabei sind umso geiler macht es Adams. Doch eines Tages war es so weit und er bewarb sich bei einigen Gay Studios in Kalifornien. Tage lang war er so nervös und konnte gar nicht mehr abwarten. Nach einigen Tagen war es dann endlich so weit und er bekam eine super Nachricht. Dadurch das er so ein heißen Aussehen hat wurde er sofort unter Vertrag genommen, die Studios waren wahnsinnig begeistert von ihm. Über diese Nachricht freute er sich sehr und heute liebt er seinen Job über alles.

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.