Gay Porn Kontakte

Tyler Reed steht auf harten Sex mit Gay Muscle Männern

2108

Tyler Reed Pornostar-Biografie

Tyler Reed ist einer der gefragtesten Performer in der Gay Muscle Branche. Schon sehr früh begann er seine Porno Karriere und beschloss diesen Job als Vollzeit zu machen. Mit seinem Job als heißer Porno Darsteller war er noch nie unzufrieden, es ist genau das, was ihn anmacht. Sein massiver gut gebauter Körperbau lässt die Männer herzen schmelzen, zurzeit ist Tyler Single und genießt sein Leben in vollen Zügen. Er hat keine besonderen Vorlieben oder so etwas in der Art, er verlangt aber von seinem Dreh Partner das er ein gepflegtes Erscheinungsbild hat. Vom Alter her spielt es für ihm ebendso keine Rolle, es dürfen Knacknige Teen Boys sein oder auch geile versaute Hunks.

Die Pornokarriere vom Gay Muscle Star

Mit seiner einzigartigen Art und seinen fantastischen Körper bekommt Reed immer das, was er will. Dass er schwul ist bemerkte Tyler sehr früh und versuchte auch gleich heiße Flirts einzugehen. Im Erwachsenen Alter wurde ihm klar, dass er darauf steht verschiedene Typen Männer zu Ficken. Also beschloss Reed sich in einem Porno Studio vorzustellen um zu sehen, ob er Chancen hätte. Das Porno Studio war sehr begeistert von seinem Auftreten, er hat eine Attraktive freundliche und selbstbewusste Art an sich. Mit 20 Jahren bekam er was er wollte, den sehnlichen Porno Darsteller Vertrag. Seitdem ist Tyler Reed ein Mann in der Porno Branche den man sich nicht mehr weg denken kann. Seine Fans lieben den Gay Muscle Star und feiern ihn für seine versauten Videos. Sehr berühmte Studios nahmen Tyler Reed unter Vertrag wie zum Beispiel: „HunkFuck“ „BlowHunter“ und „Gay-Porn Entertainment“.

Wissenswertes

  • Er hat einen Bachelor Abschluss in Germanistik und möchte Dolmetscher werden
  • Eines seiner Lieblingshobbys ist das Boxen, dass er schon mit einem Alter von 17 Jahren anfing.
  • Noch eins seiner Hobbys sind Sprachen wie, Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch und ein wenig Italienisch
Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.